Nachrichten

Gewählte Filter:

IBB Netzwerk

19.07.2017

Preis für den besten Abschluss im Masterstudiengang Industrielle Biotechnologie 2017

Verleihung des Preises für den besten Abschluss im Masterstudiengang Industrielle Biotechnologie an Herrn Martin Ziegler durch den Geschäftsführer der IBB Netzwerk GmbH, Prof. Haralabos Zorbas. Bild: TUM

Zum fünften Mal verlieh die IBB Netzwerk GmbH den Preis in Höhe von 1.000 Euro für den besten Abschluss im Studiengang Industrielle Biotechnologie an der TU München.  mehr erfahren

IBB Netzwerk

18.07.2017

Biopolymere aus Resten der Holzverarbeitung

Im neuen BMEL-Projekt sollen Terpene, die z.B. bei der Papierherstellung als Reststoffe anfallen, in Industrie-fähigen Prozessen zu Polyamiden verarbeitet werden. Bild: CC0 Public Domain CurtisMmedia / pixabay.com.

Neues BMEL-Projekt nutzt Terpene aus der Holzverarbeitung um biobasierte Polyamide herzustellen.  mehr erfahren

17.07.2017

Phosphor-Recycling aus Abwasser

Faulturm der Lippeverbands-Kläranlage Lünen. Foto: Klaus Baumers

Lippeverband übernimmt die Federführung bei Pilotprojekt für Phosphorrecycling aus Abwasser.  mehr erfahren

IBB Netzwerk

14.07.2017

Kunststoffe aus Kaffeesatz und Stroh

Kunststoffe aus Kaffeesatz und Stroh. Bild: © IfBB

Das IfBB entwickelt hochwertige Bioverbundwerkstoffe aus biogenen Reststoffen.  mehr erfahren

13.07.2017

Benzin und Chemikalien aus Pflanzenresten

PSI-Forscher Patrick Hemberger an der VUV-Strahllinie der Synchrotron Lichtquelle Schweiz SLS. Hier hat er mit Kollegen die Details der Zerlegung von Lignin in andere Substanzen untersucht. Foto: Scanderbeg Sauer Photography

Aus dem unerschöpflichen Rohstoff Lignin, der als Bestandteil vieler Pflanzen in grossen Mengen anfällt, lassen sich theoretisch Treibstoffe und andere wichtige Substanzen für die Industrie gewinnen – bislang aber nicht...  mehr erfahren

12.07.2017

StartGreen Award

StartGreen Award Logo

Der Preis für die grüne Gründerszene. Bewerbungen möglich noch bis 31. Juli 2017.  mehr erfahren

11.07.2017

Fest wie Baustahl, leicht wie Carbon und trotzdem aus der Natur

Ein Demonstrator aus Naturfaserkunststoff-Verbund. TU Chemnitz/Rico Welzel

Chemnitzer Wissenschaftler entwickeln am Bundesexzellenzcluster MERGE biobasierte Faserkunststoffverbunde als Vision für die nachhaltige Großserie.  mehr erfahren