Die Industrielle Biotechnologie Bayern Netzwerk GmbH ist eine Netzwerk- und Dienstleistungsorganisation auf dem Gebiet der Industriellen Biotechnologie. Unser Ziel ist die effizientere und schnellere Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in innovative Produkte und Verfahren. Dazu pflegen und erweitern wir stetig unser 100 Mitglieder umfassendes Netzwerk. Wir bündeln die Kompetenzen und Potentiale der Mitglieder, um so den Technologietransfer auf nationaler als auch internationaler Ebene zu realisieren. Wir bereiten relevante Informationen für die Öffentlichkeit und Entscheidungsträger auf und steigern die Sichtbarkeit des Netzwerks durch die Organisation bzw. Beteiligung an Veranstaltungen.

Die IBB Netzwerk GmbH steht im Dienste eines nachhaltigen Wachstums!

Nachrichten

Jennifer Strunk betritt Neuland in der CO2-Forschung. Foto: Thomas Lange, MPI CEC

21.06.2017

Mit Sonnenlicht zu wertvollen Chemikalien aus CO2

Jennifer Strunk hat ein großes Ziel. Die junge Professorin will mit ihren Teams schaffen, woran...

Cover 'Call for Abstracts' zur 7. Statuskonferenz des BMWi-Förderprogramms 'Energetische Biomassenutzung'. Bild: Stephan Hautzendorfer/DBFZ

20.06.2017

Konferenz zur Bioenergie: Flexibel und integriert in die nächste Epoche

Call for Abstracts: BMWi-Förderprogramm „Energetische Biomassenutzung“ ruft zur Einreichung von...

Herstellung von Bio-Anilin: Im kleinen Maßstab klappt der Prozess. Projektleiter Dr. Gernot Jäger (Mitte) arbeitet mit seinem Team (Dr. Swantje Behnken, links, und Dr. Wolf Kloeckner, rechts) daran, ihn auch in größeren Anlagen zu testen. Bild: Covestro AG

19.06.2017

Wichtige Chemikalie jetzt aus Pflanzen

Biomasse als neuer Rohstoff zur Produktion von Anilin | Einsparung von Erdöl – Besserer...